News-Archiv Zurück

04.11.2019 01:42 Uhr - Autor: Andreas Kronlachner

Steiermark Team LV-Cup Sieger 2019

Das steirische Team in der Aufstellung Lena Primus, Daniel Resch und Raoul Reichegger hat den erstmals ausgetragenen Team Landesverbands-Cup in Kössen für sich entschieden.

Bei der im Anschluss an die Damen, Herren und Wheelchair Staatsmeisterschaften ausgetragenen Konkurrenz waren insgesamt acht Landesverbände am Start. Gespielt wurde 9erBall auf 7 gewonnene Spiele im Knock Out Modus. In jedem Match durften pro Landesverband nur eine Dame und zwei Herren an den Tisch, mussten sich aber bei jedem Stoß abwechseln.

Die Favoritenrolle wurde nach den Ergebnissen bei den Einzel-Bewerben klar der Tiroler Mannschaft zugewiesen, die sich jedoch gleich in der ersten Spielrunde dem späteren Sieger mit 5-7 geschlagen geben musste.

Salzburg setzte sich zum Auftakt knapp mit 7-5 gegen Wien durch. Die Burgenländer bezwangen Niederösterreich mit dem gleichen Ergebnis und die Kärntner verabschiedeten Oberösterreich mit 7-2.

Während die Salzburger gegen Kärnten mit 7-3 relativ locker ins Endspiel einzogen, hatten die Steirer mit Burgenland deutlich mehr zu kämpfen. Beim Stand von 5-5 gelangen Nachwuchs Hoffnung Lena Primus, 14.1 Vizestaatsmeister Raoul Reichegger und 8er Ball Champ Daniel Resch dann jedoch zwei Spielgewinne in Folge zum Finaleinzug.

Das Salzburger Team mit Bettina Brum, 10erBall Staatsmeister Richard Huber und 10erBall Bronze-Gewinner Stefan Huber verzeichnete im Finale dann einen Blitz-Start und ging rasch mit 3-0 in Front. Den Steirern gelang es aber im Anschluss mit sehr bedächtigem und kontrolliertem Spiel den Rhythmus der Salzburger zu brechen und das Blatt zu wenden.  Daniel Resch verwandelte schließlich nach einer Spielzeit von eindreiviertel Stunden den entscheidenden 9er-Ball zum 7-5 Sieg.

"Für uns war das definitiv ein schöner Abschluss hier bei den Titelkämpfen in Kössen" freute sich Resch.

Weitere Informationen:
Ergebnisse Team Landesverbands-Cup 2019

(a.kronlachner@billardunion.at)


© 2018 STPBSV, inkl. alle Rechte vorbehalten | WebSite by WPPN

Verwendung von Cookies
Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Mehr Info: STPBSV-Datenschutzerklärung | ÖPBV-Datenschutzerklärung | ÖPBV-Impressum    OK