News-Archiv Zurück

26.11.2019 02:07 Uhr - Autor: Andreas Kronlachner

Jasmin Ouschan 3. in Wisconsin

Rekordeuropameisterin Jasmin Ouschan hat bei den mit 45.000 US Dollar dotierten WPBA Aramith Dr. Pool Classics in Rothschild/Wisconsin den dritten Platz erreicht.

Die Kärntnerin musste sich nach fünf Siegen in Serie erst im Doppel Knock Out Semifinale der Chinesin Wie Tzu Chien knapp mit 7-8 geschlagen geben und unterlag anschließend auch in der Hoffnungsrunde der späteren Turniersiegerin Kelly Fisher aus England mit dem gleichen Resultat.

„Ich habe hier in Wisconsin wirklich sehr stark gespielt aber dann habe ich in meinen beiden letzten Spielen die  Siegchancen die ich hatte leider hergeschenkt“ war Ouschan über ihre Leistung am Finaltag enttäuscht.

Für die in den USA lebende Kärntnerin Gerda Gergerson Hofstätter sprang am  Ende der geteilte fünfte Platz heraus. Die 9er-Ball Ex-Weltmeisterin hielt sich nach einer Auftaktniederlage mit sechs Hoffnungsrunden-Siegen in Folge im Bewerb, musste sich dann aber der Japanerin Jia Li beugen.


Weitere Informationen:
WPBA (Women’s Professional Billiards Association): https://wpba.com/
Turnier-Raster WPBA Aramith Dr. Pool Classics, Rothschild/Wisconsin:
 https://compusport.us/CS/GeneralSearch/Index/7045?callFromHomePage=True&frId=5627692050endfrld 
WPBA-YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCz3nECcig-zgKYfFvkS15hQ


Mit freundlichen Grüßen
Andreas Kronlachner
Pressereferent / Media Office 
Österreichische Billardunion
Carambol.Pool.Snooker&EnglishBilliards 
Josef Schöffel Straße 46
3013 Tullnerbach
Tel. +43 664 5262065
mailto:a.kronlachner@billardunion.at 
www.billardunion.at

© 2018 STPBSV, inkl. alle Rechte vorbehalten | WebSite by WPPN

Verwendung von Cookies
Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Mehr Info: STPBSV-Datenschutzerklärung | ÖPBV-Datenschutzerklärung | ÖPBV-Impressum    OK