Billard lernen Zurück zur Übersicht

"Billard zu spielen ist nicht schwer, es zu beherrschen hingegen sehr"

Im Billardsport sind es vor allem die Grundlagen die dazu führen, dass die Bälle am Tisch auch das machen was man möchte. Gerade der Stand, das Halten des Queues und die saubere Ausführung eines Stoßes stellen hierbei die ersten Schritte dar. Wie in jedem Sport geht es auch hier um Training und Übung. Als kleine Einführung zeigt auch Albin Ouschan, Österreichs Aushängeschild im Poolbillard, im folgenden Video einige Grundlagen.





Trainingsmöglichkeiten in der Steiermark

Du hast Lust dein Billardspiel auf das nächste Level zu bringen und deine Technik zu verbessern? In der Steiermark gibt es viele Möglichkeiten an Trainings teilzunehmen und sich von professionell ausgebildeten Trainern wichtige Tipps zu holen. Unsere Trainer durchlaufen ein vielstufiges Ausbildungssystem und können durch laufende Fortbildungen ihr Wissen erweitern. Wo und wann diese Trainings stattfinden? Wir verraten es dir...


Jakob Gasser (Billardakademie)

Lokal: Brot und Spiele Graz - Mariahilferstraße 17 / 8020 Graz

Trainingszeiten:

  • öffentliches Training: Mittwochs 1730 – 1900
  • Jugendtraining: Donnerstags 1700 – 1830
  • Einzel- und Gruppentraining nach Vereinbarung

Kontakt: 0664 380 26 93 oder billardakademie@brot-spiele.com



Jan-Niklas Vandenberg (staatl. geprüfter Trainer)

Lokal: BC Lucky Shot Gleisdorf - Neugasse 115 / 8200 Gleisdorf

Trainingszeiten: Montag: 1800 - 1930 (Erwachsene 5 € ; Jugendliche 2 €)

Kontakt: 0699 150 907 10    


Markus Karnel und Peter Karnel

Lokal: Pools Graz - Alte Poststraße 470 / 8055 Graz

Trainingszeiten: nach Vereinbarung

Kontakt: 0676 510 53 89


Kein Lokal für dich dabei?

Wir haben die besten Billard-Lokale in der Steiermark (einige davon haben sogar einen eigenen Verein) für dich zusammen getragen. Hier findest du alles auf einem Blick.



Übungen


Um dich schon mal perfekt auf deine erste Trainingseinheit vorzubereiten, sind hier ein paar Übungen zum aufwärmen. Hierbei dienen die Diamanten auf den Tischen als Orientierungshilfe wo die einzelnen Kugeln zu platzieren sind.


1. Der Stopball

Bei dieser Übung geht es darum, einen geraden Stoß auszuführen der es ermöglicht die Serie immer weiter zu führen.



2. Ball mit großem Winkel

Oft machen Bälle Probleme die einen großen Winkel zum Loch aufweisen. Bei dieser Übung geht es darum dieses Problem zu bekämpen. Natürlich kann hier die Position der Bälle ständig variert werden um möglichst viele Spielsituationen abzudecken.


3. Der Zugball

Im Poolbillard ist es nicht nur wichtig die Bälle zu lochen sondern in weiterer Folge auch die Weiße Kugel so zu platzieren, dass eine Weiterführung des Spiels möglich ist. In der folgenden Übung geht es darum, die Kugel zu lochen und die Weiße mit Hilfe eines Zugballs (Weiße Kugel unterhalb ihres Zentrums anspielen) auf eine vorgesehene Position zu bringen.


4. Der Nachläufer

Genau wie in der vorigen Übung geht es hier wieder darum die Weiße Kugel nach dem Lochen korrekt zu platzieren. Diesmal jedoch mit Hilfe eines Nachläufers (Weiße Kugel oberhalb ihres Zentrums anspielen).


5. Der Ausschuss

Zum Abschluss eine Übung, in der es nun darum geht eine bestimmte Anzahl an Bällen in einer Serie zu lochen. Das heißt es ist nicht nur wichtig die jeweilige Kugel ins Loch zu befördern sondern im Anschluss daran die Weiße Kugel gut zu platzieren.


Viel Spaß beim Üben!




Die Spielarten

  • Poolbillard - Herkunftsland USA - Loch Billard
    Regelwerke findest du auf "Billard - Mein Sport" im Download Bereich --> hier!
     
  • Snooker - Herkunftsland England - Loch Billard
    Regelwerke findest Du auf der offiiziellen Sektions-Website --> hier!
     
  • Carambol - Herkunftsland Frankreich - Banden Billard
    Regelwerke findest Du auf der offizielle Sektions-Website --> hier!

 

Übrigens - die aktuell besten Billardspieler in Österreich sind diese Profispieler...

 

Jasmin Ouschan aus Klagenfurt - spielt seit jungen Jahren sehr erfolgreich Poolbillard und holte in ihrer Karriere über 20 Europameistertitel. Zudem wurde sie 2010 Weltmeisterin im 10-Ball und gewann 2005 die World Games im im 9-Ball.


Weitere Informationen

 

Albin Ouschan aus Klagenfurt - Bruder von Jasmin - spielt ebenso seit früher Jugend Poolbillard.
Er ist mehrfacher Europameister und wurde im 2016 erstmals 9-Ball Weltmeister.


Weitere Informationen

Mario He aus Rankweil - spielt ebenfalls seit jungen Jahren. Seine grössten Erfolge sind mehrere Euro-Tour Siege und diverse Medaillen bei Europameisterschaften, darunter Gold bei der EM 2012 in Luxemburg.


Weitere Informationen

 

 

© 2018 STPBSV, inkl. alle Rechte vorbehalten | WebSite by WPPN

Verwendung von Cookies
Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Mehr Info: STPBSV-Datenschutzerklärung | ÖPBV-Datenschutzerklärung | ÖPBV-Impressum    OK