News-Archiv Zurück

11.10.2021 00:01 Uhr - Autor: Michael Neumann

Neues Ranglistensystem...

Informationsschreiben und Dokumentation zur neuen Rangliste


Werte SportlerInnen und Sportler,

die erste Version der neuen Ranglistensystematik wurde veröffentlicht. Wir haben uns dafür entschieden die erste Runde an Turnieren der verschiedenen Kategorien durchlaufen zu lassen, bevor wir die neue Rangliste erstmalig veröffentlichen. (Ausnahme Jugend: hier wurde der 1. GP verschoben).
Da es hier sicherlich zu einigen Fragen eurerseits kommt, möchten wir euch mit diesem Informationsschreiben die neue Systematik noch einmal genauer erläutern.
Die Rangliste ist nun auf 4 verschiedene Filter aufgebaut.

 
1.    Datum/Stichtag
2.    Turnierkategorie
3.    Spielerkategorie
4.    Region


1. Filter Datum/Stichtag

Hier kann ausgewählt werden, welche Version (Datum) der Rangliste man betrachten möchte.

2. Filter Turnierkategorie

 Dadurch ergeben sich grundsätzlich voneinander unabhängige Ranglisten für folgende Kategorien:
Allgemeine Klasse
−    Damen
−    Senioren
−    Jugend
−    Rollstuhl
−    Team
−    International
−    
In der Ausschreibung der Turniere ist jeweils ersichtlich, für welche Kategorie der Rangliste das Turnier gewertet wird.


Beispiel:
Spielt jemand, unabhängig von seiner Altersklasse oder Kategorie, bei einem Turnier der Kategorie „Allgemein (ALL)“ mit, so werden seine/ihre Punkte erzielten Punkte für die Rangliste der Allgemeinen Kategorie übernommen.
Folgend eine kurze Übersicht, welche Events für welche Kategorie gewertet werden:

Jugend            Jugend Grand Prixs, Jugend LMs
Damen           Damen Grand Prixs, Damen LMs
Senioren        Senioren Grand Prixs, Senioren LMs
Wheelchair    Wheelchair Grand Prixs, Wheelchair LMs
Allg. Klasse     LV-Turniere, Allg. Grand Prixs, Allgemeine Landesmeisterschaft, Doppel Grand Prixs, Doppel LV-Turniere
Team              Ö-CUP, LV-CUP, Landesligen, Bundesliga
International    Europameisterschaft, Weltmeisterschaft, EuroTour etc.

3. Spielerkategorie

Dieser Filter greift auf die eingetragene Kategorie der Spielerin/des Spielers zu.
Folgende Auswahlmöglichkeiten sind hier gegeben:

−    Alle Alterskategorien
−    Senioren
−    Ladies
−    Herren
−    Damen    −    U23
−    U19
−    U17
−    Knirpse
−    Mädchen
−    Rollstuhl

Beispiel: Setzt man beim Turnierfilter “Senior” ein, so werden sämtliche Ergebnisse der Senioren Turniere berücksichtigt – stellt man zusätzlich den Filter “Spielerkategorie” auf z.B. U17, so wird die Rangliste leer sein, da keine Spielerin bzw. kein Spieler der Kategorie U17 bei einem Turnier der Kategorie “Senioren” mitspielen kann.
Setzt man hingegen den Filter Turnierkategorie auf “Allgemeine Klasse” und den Filter Spielerkategorie auf “Damen”, so erhält man eine Rangliste der Damen, welche an einem Turnier der Kategorie “Allgemein” teilgenommen haben.

 4. Region

Mit diesem Filter kann man die Rangliste auf die bei den SpielerInnen eingetragen Landesverbände einschränken. Sprich “Zeige mir alle Spieler aus XY”.

5. Besonderheiten Team Rangliste

Wie weiter oben ersichtlich, werden in der Kategorie “Team” sowohl Team-Turniere (ÖCup & LV-Cup) als auch die Ligaergebnisse berücksichtig. Bei den Turnieren erhält jede SpielerIn/jeder Spieler der angetretenen Mannschaft die gleichen Punkte – unabhängig derer Einzelergebnisse.
Für die Ligapunkte bleibt die Systematik der Punktevergabe gleich – hier werden die Punkte aufgrund der eigenen erzielten Ergebnisse vergeben (Sieg, Niederlage). Um trotz der verschiedenen Spielsysteme in den einzelnen Landesligen eine faire Punktevergabe zu gewährleisten, wurde je Liga eine maximal zu erreichende Punktesumme definiert. Je nachdem wie viele Spiele eine Spielerin/ein Spieler maximal in der Liga bestreiten kann, gibt es für eine Ligapartie mehr oder weniger Punkte. Es wurde sich für diese Systematik entschieden, da ansonsten jene SpielerInnen und Spieler in einer Liga mit mehr Mannschaften einen Vorteil hätten.
Für das neue Bundesligasystem erfolgt die Punktevergabe anhand der pro Runde gewonnen Games. Ein 5:0 Sieg bringt somit mehr Punkte für die Rangliste als ein 3:2 Sieg.

Dynamische Ranglisten


Die Dynamischen Ranglisten wurden entwickelt, um eine Kombination von verschiedenen Turnierkategorien zu ermöglichen. Hier können zum Beispiel die Punkte der Turnierkategorie “Allgemein” um die Punkte der Kategorie “Team” erweitert werden.
Dies ermöglicht den Benutzerinnen und Benutzern eine möglichst flexible Gestaltung der Betrachtungsweisen.
In den Dynamischen Ranglisten kann zusätzlich auch noch der Betrachtungszeitraum eingestellt werden. Somit lassen sich auch leichter Ableitungen hinsichtlich der Entwicklung einzelner SpielerInnen und Spieler treffen.

Die Punkteverteilung für einzelne Platzierungen bei Turnieren etc. könnt ihr aktuell folgendermaßen nachvollziehen:
www.oepbv.at → Spielbetrieb → Turnier-Ergebnisse → Termin öffnen → Gesamte Rangliste

Eine Übersicht über alle Platzierungen je Event + deren Punkte ist aktuell in Erstellung und wird so schnell als möglich nachgereicht. Zu erwähnen ist jedoch, dass das Verhältnis zwischen Platzierungen und Turnieren annähernd gleich geblieben ist.

Beispiel: Bisher gab es für einen Grand-Prix Sieg 300 Punkte und für einen B-Turnier Sieg gab es 80 Punkte.
Jetzt gibt es für einen Grand Prix Sieg 1000 Punkte und für einen LV-Turnier Sieg gibt es jetzt 300 Punkte


Ich hoffe, dass mit diesen Ausführungen die neue Systematik der Ranglisten etwas klarer erscheint.

Bei Fragen bitte um Kontaktaufnahme über das Kontaktformular der Homepage
https://oepbv.at/kontakt_faq_links.php#
Mit dem Thema „Weitere Fragen“

Vielen Dank für euer Verständnis

Mit sportlichen Grüßen



Markus Pfistermüller
Sportdirektor des ÖPBVs

Dokument in *pdf zum nachlesen inkl. Beispiele

Hier geht es zur neuen Rangliste



© 2018 STPBSV, inkl. alle Rechte vorbehalten | WebSite by WPPN

Verwendung von Cookies
Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Mehr Info: STPBSV-Datenschutzerklärung | ÖPBV-Datenschutzerklärung | ÖPBV-Impressum    OK